Bilder zwischen Wissenschaft und Kunst

Im Rahmen unseres Humboldt-Jahres hat die Professorin für Kunstgeschichte und visuelle Kulturen Christiane Kruse von der Muthesius Kunsthochschule einen spannenden Vortrag in unserer Aula gehalten.

Eindrucksvoll hat Frau Professorin Kruse die Arbeit von Alexander von Humboldt auf seiner Reise durch Südamerika geschildert und dabei den Fokus auf seine Zeichnungen von Pflanzen, Tieren und Vulkanen und auch auf die künstlerische Nachbereitung dieser Zeichnungen in Europa gelegt.