Medienleuchten in den 5. und 6. Klassen

In dieser Woche waren die Medienleuchten in der Orientierungsstufe unterwegs. Mit viel Umsicht thematisierten die dafür ausgebildeten Neuntklässlerinnen und Neuntklässler verschiedene Aspekte der Mediennutzung, Gewalterfahrungen und den Wert von Empathie bei der Bewertung des eigenen Handelns on- und offline. Der spielerische Ansatz begeisterte Klassen und macht Lust auf die nächsten drei Bausteine, durch die die Medienleuchten-Klassenpatenschaften vertieft und Medienprävention nachhaltig erreicht werden.