„Out of my box“ – Eine digitale Klassengalerie

„Wenn Corona geht-was bleibt?“ – Mit dieser Frage haben sich die Klassen 9b, 9c sowie die Kunstkurse 10abc, 11abc und 11ae vier Wochen lang mit Hilfe von Padlets künstlerisch auseinandergesetzt.


„Out of my box“ – Padlets

Klassen 9b und 9c ;  Kunstkurse 10abc, 11abc und 11ae


Das digitale Kunstprojekt „Out of my box“ bot unseren Schülerinnen und Schülern für 21 Tage die Möglichkeit, sich künstlerisch mit dem Thema „Wenn Corona geht, was bleibt?“ auseinanderzusetzen und Antworten zu folgenden Fragen zu finden:

– Wie ist dein jetziges Lebensgefühl?
– Was beschäftigt Dich?
– Worüber ärgerst Du Dich?
– Gab es persönliche Erkenntnisse?
– Wovor hast Du Angst?
– Wonach sehnst Du Dich?
– Hat die Corona Zeit für Dich auch etwas Positives?

Die Antworten sind so vielfältig, so ehrlich, so großartig, wie man anhand der digitalen Ausstellung erkennen kann.

Digitale Kunstausstellung

Corona und ich 



Flemming Kagerer „Selbst die letzte Chance vergeht“


Camille Delaperriere „Die Zeit während Corona“


Oskar Serocki „Schlittschuh“


Annabell Claudé „Wie die Zeit vergeht“

 


Nađa Filipović
Dieser Kurzfilm ist Ausdruck persönlicher Ansichten und Wahrnehmungen. Es ist nicht für kommerzielle Zwecke gemacht. Nađa Filipović ist der alleinige Inhaber des Urheberrechts. Das Kopieren, Verteilen oder Weiterverwenden des Videos für nichtkommerzielle und rechtmäßige Zwecke ist mit Genehmigung des Autors möglich. Verwendungen ohne Erlaubnis des Autors gelten als Urheberrechtsverletzung. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die unzulässige oder rechtswidrige Verwendung von Teilen oder des gesamten Films.