Herzlich willkommen

Entdecken Sie die vielfältigen Angebote unseres Gymnasiums im Zentrum von Kiel.


Die Humboldt-Schule radelt wieder!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Kollegen,

vom 6. – 26.9. findet in diesem Jahr in Kiel das STADTRADELN statt. Im letzten Jahr waren wir zum ersten Mal dabei und wir freuen uns darauf, in diesem Jahr unsere Leistung noch zu verbessern! Dazu müssen wir in dieser Zeit möglichst viele Kilometer auf dem Rad verbringen (auch E-Bikes sind erlaubt!) – dem Klima und unserer Gesundheit tut´s gut. :-)

Die Humboldt-Schule radelt wieder! weiterlesen

Rudern gegen Krebs

Auch in diesem Jahr haben sich Schüler*innen unseres schulinternen Ruderclubs Rg R.C. Aegir für den guten Zweck engagiert und tatkräftig auf der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ geholfen. Insgesamt kamen rund 40000€ an Start- und Spendengeldern für die Stiftung „Leben mit Krebs“ zusammen.

Ruder-Schnupperausflug der Sechstklässler*innen

Seit Beginn dieses Schuljahres läuft der Ruderbetrieb unseres schulinternen Ruderclubs Rg R.C. Aegir wieder auf Hochtouren. So konnten wir am 25.08. und 26.08.2021 auch endlich unseren traditionellen Ruder-Schnupperausflug durchführen, sodass allen Sechstklässler*innen die Möglichkeit geboten wurde, einen ersten Einblick in unseren Ruderbetrieb zu gewinnen.

Hinweis: Fahrplanänderung der Linien 780, 790 und 798

Aufgrund diverser Rückmeldungen zu massiven Verspätungen bei der morgendlichen Schülerbeförderung auf der Wegstrecke Flintbek – Kiel haben wir in Absprache mit der Autokraft die Fahrt 014 der Linie 790 sowie die vorangehende Fahrt des Fahrzeugs (008 der Linie 780) um 9 min vorverlegt.

Ab kommenden Montag, 23.08. gilt:
Abfahrt Linie 780-008 ab Langwedel Denkmal um 06:40 Uhr.
Abfahrt Linie 790-014 ab Flintbek Parkplatz um 06:57 Uhr.


Zusätzlich zu der Fahrplanänderung der Linien 780 und 790 zu den Kieler Schulen wird hierfür auch die Linie 798 (Kirchbarkau-Flintbek) angepasst, um weiterhin den Anschluss an die 790 nach Kiel zu ermöglichen.

Ab kommenden Montag, 23.08. starten Fahrt 01 und Fahrt 02 der Linie 798 je 10 min früher. D.h.:

798-001, neuer Start ab Flintbek Parkplatz: 06:25 Uhr  798-002, neuer Start ab Kirchbarkau: 06:40 Uhr

Alle, die den Flintbeker Ortsbus 791 als Zubringer zur 790 nutzen, müssten vorerst die frühere Fahrt 005, die um 06:41 an Flintbek Parkplatz ist, nehmen.


Kreis Rendsburg-Eckernförde
Der Landrat

Besuch der internationalen Kunstausstellung in Büdelsdorf

Am 17.06.2021 machten wir, der Kunstkurs 11ae, einen Ausflug zur Nordart in Büdelsdorf. Die Nordart ist eine seit 1999 bestehende internationale Kunstausstellung, die jährlich in den Sommermonaten stattfindet und mit einem jeweiligen Länderfokus, Sonderprojekten und Sonderthemen ausgestattet ist. Egal ob durch Videoarbeiten, Skulpturen über gewählte Bilder und Installationen, wird die Vielfalt der Welt und Kunst durch mehr als 200 Künstler*innen präsentiert und näher gebracht.
In diesem Jahr widmet sich der Länderfokus auf die Ukraine, wobei mit Botschaften kooperiert wird. Thema der Sonderprojekte ist die Zeitgenössische Kunst aus Zentralasien und das Sonderthema handelt von der Welt der wundersamen Wesen. Besuch der internationalen Kunstausstellung in Büdelsdorf weiterlesen

Die „Neuen“ sind da!

Unsere Schülerschaft ist um 85 neue Fünfklässlerinnen und Fünfklässler reicher geworden. In drei Einschulungsfeiern wurden die 5b, die 5c und die 5a heute nachmittag in unserer Aula begrüßt und in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Sie sei schon gespannt gewesen, sagte Frau Vollbehr, aber umso froher, so fröhliche junge Menschen zu sehen, die unser Schulleben bereichern werden. Sie ermutigte sie, neugierig zu bleiben und Fragen zu stellen.

Für die SV hießen Ina und Stine die „Neuen“ willkommen. Ihr Tipp: einfach auf Andere zugehen, sie ansprechen und nach Namen und Hobbies fragen – so bilden sich schnell lang währende Freundschaften.

Die Gäste und die Schüler:innen konnten nicht nur Musik genießen, sondern sie waren auch selbst gefragt, unter der gekonnten und humorvollen Anleitung von Herrn Stellmacher mit Bodypercussion ein Stück zu gestalten.

Die SV unterstützte die Veranstaltung und die Organsation tatkräftig, so dass die Coronaeinschränkungen nur noch eine Randnotiz waren.

Während die neuen Klassen ihre erste Unterrichtsstunde hatten, bestand für Eltern und Gäste die Möglichkeit, sich bei strahlendem Sonnenschein am Kuchenbuffet des Q2-Jahrgangs zu stärken.

Unseren neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler eine wundervolle Schulzeit bei uns und einen herzlichen Dank an alle Beteiligen und Unterstützenden!

Impressionen

Gymnasium der Landeshauptstadt Kiel