Die „Neuen“ sind da!

Unsere Schülerschaft ist um 85 neue Fünfklässlerinnen und Fünfklässler reicher geworden. In drei Einschulungsfeiern wurden die 5b, die 5c und die 5a heute nachmittag in unserer Aula begrüßt und in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Sie sei schon gespannt gewesen, sagte Frau Vollbehr, aber umso froher, so fröhliche junge Menschen zu sehen, die unser Schulleben bereichern werden. Sie ermutigte sie, neugierig zu bleiben und Fragen zu stellen.

Für die SV hießen Ina und Stine die „Neuen“ willkommen. Ihr Tipp: einfach auf Andere zugehen, sie ansprechen und nach Namen und Hobbies fragen – so bilden sich schnell lang währende Freundschaften.

Die Gäste und die Schüler:innen konnten nicht nur Musik genießen, sondern sie waren auch selbst gefragt, unter der gekonnten und humorvollen Anleitung von Herrn Stellmacher mit Bodypercussion ein Stück zu gestalten.

Die SV unterstützte die Veranstaltung und die Organsation tatkräftig, so dass die Coronaeinschränkungen nur noch eine Randnotiz waren.

Während die neuen Klassen ihre erste Unterrichtsstunde hatten, bestand für Eltern und Gäste die Möglichkeit, sich bei strahlendem Sonnenschein am Kuchenbuffet des Q2-Jahrgangs zu stärken.

Unseren neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler eine wundervolle Schulzeit bei uns und einen herzlichen Dank an alle Beteiligen und Unterstützenden!

Impressionen