Schulelternbeirat

Der Schulelternbeirat ist die Interessenvertretung der Eltern gegenüber der Schule. Er setzt sich aus den Delegierten jeder Klasse zusammen und wählt aus seiner Mitte einen Vorstand. In der Humboldt-Schule besteht der Vorstand derzeit aus 5 Personen. Aktuell gehören ihm an:

  • Stefanie Senner als Vorsitzende
  • Petra Anhalt
  • Saskia Freitag
  • Andreas Schmidtke
  • Indre Simokat-Kanzow

Wir sind davon überzeugt, dass eine gute und enge Zusammenarbeit zwischen Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern und uns Eltern eine wesentliche Voraussetzung für eine positive Lernatmosphäre und ein vielfältiges Schulleben ist.

Aus diesem Verständnis heraus begleiten wir die grundsätzlichen Themen der Schule engagiert und konstruktiv. Wir setzen uns dafür ein, dass aktives Mitgestalten als bereicherndes Element zur Schulkultur gehört.

Mit Ihnen gemeinsam möchten wir die Humboldt-Schule kontinuierlich weiterentwickeln.

Wir, die Eltern, engagieren uns für die Schulgemeinschaft – ganz dem Humboldt-Knigge folgend.

Um Ihre Fragen adressatengerecht platzieren zu können, haben wir uns innerhalb des SEB-Vorstandes als Ansprechpartner nach Zuständigkeiten aufgeteilt. Wir haben selbst Kinder in den jeweiligen Jahrgangsstufen und sind somit sehr direkt an Ihren Themen dran. Wir stehen im direkten Kontakt mit der Schulleitung und den jeweiligen Stufenleitern.

Wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführte Kontaktadresse – wir sind für Sie da.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Petra Anhalt – Oberstufe
  • Stefanie Senner & Saskia Freitag – Mittelstufe
  • Andreas Schmidtke & Indre Simokat-Kanzow – Unterstufe

Wir laden als Schulelternbeirat alle herzlich ein, an diesem Beteiligungsprozess mitzuwirken. Informationen dazu finden Sie hier in dieser informativen Broschüre des IQSH.

Kontaktseb-humboldtschule-kiel@gmx.de

 

Gymnasium der Landeshauptstadt Kiel