Humboldt-Schule goes Europa-Wahl! (2019)

Anlässlich der bevorstehenden Europawahl (in Deutschland am 26.05.19) hat die Fachschaft WiPo regionale Politiker eingeladen, um gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe über Europa zu diskutieren. Ove Schröter (Die Partei), Madina Assaeva (CDU), Marianne Kolter (Die Linke), Guido Dachs (AfD) sowie die ehemaligen Schüler der Humboldt-Schule Lars Bromman (Bündnis 90/Die Grünen), Max Mordhorst (FDP) und Paul Benk (SPD) stellten sich den zahlreichen, spannenden Fragen – Klimaschutz, Migration und Flüchtlingssterben im Mittelmeer, weitere Demokratisierung der EU, Schaffung einer europäischen Armee, gleichgeschlechtliche Ehe, pränatale Eingriffe, um nur einige thematische Schwerpunkte zu nennen. Moderiert wurde die Podiums-Diskussion von Henri Brügmann aus dem 11. Jahrgang. Im Anschluss gab es die Möglichkeit, unter der Überschrift „Poltiker Speeddating“, mit den einzelnen Politikern und Politikerinnen ins Gespräch zu kommen.
Insgesamt war es eine gelungende Veranstalung, mit lebhafter Diskussionskultur, auch dank gut informierter und interessierter Schülerinnen und Schüler.

(Fotos und Text: Herr Rochlitz)

Bilder zwischen Wissenschaft und Kunst 2019

Im Rahmen unseres Humboldt-Jahres hat die Professorin für Kunstgeschichte und visuelle Kulturen Christiane Kruse von der Muthesius Kunsthochschule einen spannenden Vortrag in unserer Aula gehalten.

Eindrucksvoll hat Frau Professorin Kruse die Arbeit von Alexander von Humboldt auf seiner Reise durch Südamerika geschildert und dabei den Fokus auf seine Zeichnungen von Pflanzen, Tieren und Vulkanen und auch auf die künstlerische Nachbereitung dieser Zeichnungen in Europa gelegt.

Tchoukball-Turnier der 9. Klassen 2019

Am Dienstag vor den Osterferien fand bei bestem Frühlingswetter das erste Tchoukball-Turnier des 9. Jahrgangs auf dem Professor-Peters-Platz statt. Acht zufällig zusammengesetzte Mannschaften aus den drei 9. Klassen spielten um den Turniersieg, der Spaß stand dabei deutlich im Vordergrund.

„Mut verbindet“ – Schleswig-Holstein feiert den Tag der Deutschen Einheit

Am 2. und 3. Oktober 2019 richtet das Land Schleswig-Holstein die zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit aus. Unter dem Motto „Mut verbindet“ wird unser Land Gastgeber eines ganz besonderen Feiertages sein, den Menschen in ganz Deutschland mit großer Aufmerksamkeit verfolgen werden. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Fünftklässler-Fasching (2019)

Am Rosenmontag, den 04.03.19, fand unser alljährlicher Fünftklässler-Fasching in unserer Lessinghalle statt. Wir sahen tolle Kostüme und die Stimmung war super. Danke ans SV-Team für das großartige Engagement bei Planung und Durchführung!

Humboldt-Jahr (2019)

Foto: Urs Dahl

In den KN wird über unser Humboldt-Jahr ausführlich berichtet (KN 06.02.19, Laura Treffenfeld, Foto: Urs Dahl). Hier gelangen Sie zum KN-Artikel.


Eröffnung des Humboldt-Jahres

Die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein Karin Prien eröffnete am 6.2. als Schirmherrin das Humboldt-Jahr. Anschließend hielt der Historiker Dr. Frank Holl einen Vortrag unter der Überschrift „Alexander von Humboldt – Reisen und Entdeckungen“.

Weiterführende Informationen zur Eröffnungsfeier des Humboldt-Jahres finden Sie hier.