Archiv der Kategorie: Neues

Schularchiv: Ausstellung eröffnet

Gemeinsam mit Frau Bürgermeisterin Renate Treutel und der jüngsten Abgeordneten des Landtages, Nelly Waldeck, sowie vielen weiteren fachkundigen Gästen eröffnete am 29.09. in der 2. Stunde die Oberstufe in der Aula die Ausstellung über das Schularchiv der Humboldt-Schule. Die Ausstellung erfolgt unter der Leitfrage „Die Humboldt-Schule. Hinterm Gemäuer von über 100 Jahren: Beharren oder Aufbruch?“. Schularchiv: Ausstellung eröffnet weiterlesen

Projekttage: „Leben auf der Straße“

Im Rahmen der Projektwoche haben wir uns mit dem Thema „Leben auf der Straße“ auseinandergesetzt und uns gefragt, wie Menschen obdachlos werden, ob es Möglichkeiten aus der Wohnungslosigkeit gibt, wie sehr das Thema Alkohol und Drogen präsent ist und wie wir als Einzelperson im Alltag helfen können. Hierzu haben wir uns mit dem ehemals Wohnunglosen Dominik Bloh, dem Sozialarbeiter und Leiter des Bodelschwing-Hauses Sebastian Stange von der Stadt-Mission und der Hempels-Mitarbeiterin Cathrina Neubert unterhalten und zu diesen Themen befragt.

Projekttage: „Leben auf der Straße“ weiterlesen

Neuer Rennzweier

Am Freitag wurde der Schulgemeinschaft der neue C-Line Zweier vom Aegir vorgestellt. Dank der Unterstützung der AHAD und des Vereins der Freunde können unsere Aegiristinnen und Aegiristen der Konkurrenz jetzt noch schneller davon fahren. Wer den Aegir in Aktion erleben möchte, ist herzlich eingeladen, bei der Asmus-Regatta am 3. Oktober ab 10 Uhr am Bootshaus zum Anfeuern zu kommen!

Projekttage 2022: Wir sind solidarisch

Am Freitag konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die Ergebnisse von drei Projekttagen vorstellen und ansehen. Unsere Schülerinnen und Schüler haben verschiedene Facetten von Engagement für die Gesellschaft und in der Gesellschaft erkundet und festgestellt: da geht mehr, als man denkt!

Hier finden Sie die Zeitung zu den Projekttagen, in der die vielen Projekte beschrieben werden.

Projekttage 2022: Begegnung durch Singen

Im Rahmen der Projekttage waren unsere Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Iliane Sauer im Seniorenzentrum Kaiser-Wilhelm I Stift in der Stiftstrasse 4-10 in Kiel und haben zusammen mit den Bewohnern unterschiedliche Lieder gesungen. Die Gesichter aller Beteiligten sprechen für sich.