Informatik

Informationen zum Fach Informatik

Die Informatik ist ein sehr junges Fach und trotzdem an der Humboldt-Schule ein „alter Hut“. Seit 1982 wurde der Umgang an Apple-Computern zunächst in AG’s geübt und sehr bald danach konnte die Humboldt-Schule als eine der ersten Schulen in Schleswig-Holstein auch Informatikkurse anbieten, die heute von 2/3 aller Schüler im ersten Jahr der Oberstufe belegt werden.

 Durch den Computerführerschein in unserer jahrgangsübergreifenden Methodenbox lernen die Schülerinnen und Schüler bereits ab der 5. Klasse, wie sie Computer und Software effektiv einsetzen können. Bediengrundlage bildet dabei das kostenlos verfügbare Programmpaket LibreOffice. Dabei verfeinern jedes Schuljahr in einer passenden Unterrichtseinheit eines vorgegebenen Faches die Lernenden ihre Kompetenzen beispielsweise im Präsentieren von Hausaufgaben sowie Referaten und im zielgerichteten Suchen von Informationen im Internet. Die Fachschaft Informatik entwickelt diesen Computerführerschein kontinuierlich weiter und passt ihn den aktuellen Möglichkeiten an.

Darüberhinaus unterstützt die Fachschaft den Medientag, der alle anderthalb Jahre an unserer Schule statt findet. In diesem Jahr bereits zum 5. Mal am 1. Februar. An diesem Schultag befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Chancen und Risiken der (neuen) Medien. Ganz wichtig ist uns dabei, dass wir Expertinnen und Experten als Referenten in die Schule einladen. Aber auch Exkursionen zu Kieler Medienunternehmen erweitern das Angebot.


Beispiele aus dem Unterricht

Zum Informatik-Unterricht gehört unter anderem:

  • das Steuern eines Käfers:

  • die Simulation einer Schafsherde nach der Theorie eines Informatik-Professors mit Scratch:

  • das effektive Nutzen von Tabellenkalkulationsprogrammen:

  • sowie geheime Botschaften zu verschlüsseln und zu entschlüsseln:
    CZGGJ
    HALLO

Seit mehreren Jahren nehmen die Informatikkurse an der SOFTWARE-CHALLENGE teil, die vom Institut der Informatik an der CAU mittlerweile bundesweit veranstaltet wird. Die Schüler und Schülerinnen sollen bei diesem Wettbewerb einen möglichst intelligenten Spieler für ein (digitalisiertes) Brettspiel programmieren, der sich dann gegen die Spieler der anderen teilnehmenden Schulen behaupten muss. Eine anspruchsvolle Aufgabe, wie man anhand des Klassendiagrammes erahnen kann.

 

Klassenübersicht von der KI zum Spiel „Sixpack“


Fachkollegium

Zur Zeit unterrichten folgende Kolleginnen und Kollegen das Fach Informatik:

Herr Fuljahn Fu Informatik, Mathematik, Sport
Herr Raschke Rs Informatik, Mathematik, Geschichte
Frau Warmbold Wb Informatik, Mathematik, Sport

Fachvorsitzender und Ansprechpartner ist Herr Raschke.


Unsere Ausstattung

Der Computerraum selbst haben wir letztes Jahr modernisiert eingerichtet und gestaltet. Zusätzlich stehen zwei mobil einsetzbare Notebookwagen zur Verfügung, der eine von ihnen kam vor ein paar Monaten dank des Fördervereins ganz neu zu uns.

Unser neuer Laptopwagen:

Einer unserer „alten“ Laptops:


Wettbewerbe

Neben dem regulären Informatikunterricht besteht die Möglichkeit an Wettbewerben teilzunehmen. In den vergangenen Jahren haben einige Schülerinnen und Schülern u.a. an folgendem Wettbewerb teilgenommen. Informationen zu dem Wettbewerb erhalten Sie durch Klick auf den folgenden Link.


Aktuelles

2018 Digitale Woche: Humboldt-Schule mit 3 Veranstaltungen dabei
2017 Projekt „App-Entwicklung“
2017 6. Medientag der Humboldt-Schule
2016 Teilnahme am Wettbewerb „Green-Hack“
2016 Projekt „Junior Science Café“ (2016)
2016 5. Medientag mit vielseitigem Programm

 


Links zu den kostenlosen, von uns verwendeten Programmen


Dokumente zum Download

Schulinternes Fachcurriculum Informatik (Oberstufe)
Hier finden Sie unser schulinternes Curriculum für die Oberstufe.

Gymnasium der Landeshauptstadt Kiel